Mittwoch, 24. Mai 2017

Sewing by the Sea - Hemdblusenkleid

Bei einem wunderbaren Nähwochenende in Schloß Noer bei Eckernförde, organisiert von Mamamachtsachen habe ich dieses Hemdblusenkleid genäht:

Ich habe es ohne Änderungen genäht. Es ist der Burda Download-Schnitt 5/2010, Modell 111 aus einem festen Baumwollstoff vom Stoffmarkt!


Es passt, ist bequem und passt zum momentanen sommerlichen Wetter. 


Den Gürtel habe ich übrigens bei einer kleinen Shoppingtour in Eckernförde erstanden... und die Clogs habe ich noch gegen ein Paar bürotaugliche Schuhe eingetauscht...

Dieses Kleid geht nun zum MeMadeMittwoch-Blog und der Linkliste bei MamaMachtSachen zum Sewing-by-the-sea-Wochenende 2.

Kommentare:

  1. Ein tolles, legeres Kleid und für sommerliche Temperaturen bestens geeignet.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Sommerkleid, perfekt für relaxte Sommertage.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  3. Ich konnte das Kleid in echt bereits bewundern und finde sowohl Schnitt als auch den schönen Stoff klasse. Viel Spaß beim Tragen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Schöner, cleaner Look. Die hellen Farben stehen dir prima. Fühl dich wohl im neuen Hemdblusenkleid!

    AntwortenLöschen
  5. Schlicht, aber schnieke! Aber das ist doch nciht alles, was Du in Noer genäht hast, oder? ;-)

    AntwortenLöschen