Freitag, 28. Juli 2017

Auf den Nadeln im Juli 2017

In den letzten beiden Monaten war es hier auf meinem Blog sehr ruhig. Mich hat das "echte" Leben mit viel Arbeit und anderen Dingen eingeholt, so dass ich nicht zum Schreiben und schon gar nicht zum Fotografieren gekommen bin.

Das wird jetzt hoffentlich wieder anders, denn genäht und gestrickt habe ich trotzdem...

Im Juni ist mein Tuch nach einer Anleitung von Lanade: "Modern Love" aus der Online-Wolle, Supersocke, 4-fach, Silk-Color fertig geworden. Ehrlich gesagt habe ich dieses Tuch zweimal gestrickt. Ich habe nämlich beim Lesen der Strickschrift übersehen, dass nicht nur am oberen Rand sondern auch zwischendurch innerhalb der Reihen Maschen zugenommen werden sollen. So hatte ich irgendwann viel zu wenige Maschen und das Tuch hatte eine unmögliche Form. So habe ich alles wieder aufgeribbelt und neu gestrickt...
 

Besonders die Rüschenkante gefällt mir gut!

Dann habe ich gleich noch eine Strickjacke aus der Cotton-Merino-Wolle von Drops angeschlagen. Die Farbe nennt sich sturmblau! Es wird der Sibella-Cardigan von hier.


Inzwischen bin ich bei der Passe... Wie immer strickt sich diese Wolle sehr schön glatt und flott. Ich habe allerdings nur mit Nadel 3 gestrickt. Mein Frühlingsjäckchen hatte ich mit Nadel 3,5 gestrickt und das war mir im Nachhinein etwas locker.  

Diese beiden Teile zeige ich auf dem Maschenfein-Blog!  

Viele Grüße
Sabine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen